Kurioses aus dem Alltag

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Daily Mist V2.0

Aloha!

Nachdem ich mich jetzt ja über 2 Jahre nicht mehr mit meinem Blog beschäftigt habe (und mein Login funzt noch immer ^^), dachte ich mir, es ist an der Zeit, wieder ein paar Sachen aus meinem Alltagsleben festzuhalten, sei es aus dem was ich persönlich erlebt habe, oder was ich in Foren gelesen habe, oder vl. auch einfach nur etwas das mir erzählt wurde.

All diese Dinge werden nur eines gemeinsam haben und zwar das sie alle so unglaublich (menschlich gesehen) dämlich sind, das man sich dafür am liebsten selbst geißeln möchte... Heute bin ich leider schon zu müde, aber ich werde heute noch etwas verfassen, darauf könnt Ihr Gift nehmen!

23.4.08 03:37, kommentieren

Ach, ach

Ist es wirklich schon über ein Jahr her, seitdem ich gebloggt habe ? Scheint so....

Nun ja, in Zukunft werde ich mich (diesmal nehme ich es mir wirklich vor! EHRLICH!) stärker mit meinem Blog befassen, es einfach umändern!

Bis dahin --> LG Kurt

6.4.07 17:31, kommentieren

Daily Mist V1.7

Ach,ach..

Zur Zeit nur Stress in der Firma... Ich hoffe ich kann mich diese Woche nochmal intensiver mit meinem Blog beschäftigen...

Bis demnächst!

2.3.06 14:26, kommentieren

Daily Mist V1.6

Omfg...

Heute war ich beim Arzt! Jeder kennt die Horrorvorstellung zum Arzt zu gehen.. Dabei wollte ich eigentlich nur eine Frage stellen.. Aber naja.. Mal von Anfang an..

Man geht rein beim Arzt und was ist ? Als erstes wird man von der "Empfangsdame" mal gemustert als ob man ein Schwerverbrecher beim Abgeben seiner Habseligkeiten ist. Dann fragt sie mit einem zuckersüssen Lächeln im Gesicht das einem das Blut in den Schwellkörpern gerinnen lässt:

Kann Ich Ihnen Behilflich Sein ?

Und ja, die redet wirklich so als ob sie mit jedem Wort einen neuen Satz beginnen wollte... Am liebsten würde man ja gerne darauf antworten :

Vielleicht ? Kennen sie sich mit der quantenmechanischen Chaosrelativitätstheorie aus ? Oder einfach nur mit Katzen in Kisten ? Nein ? Sie sehen auch nicht so aus...

Aber.. man ist ja ein gesellschaftlich sozialer Mensch und antwortet nur mit.. Vielleicht ? Ich hätte eine Frag....

Beim Wort Frage wird man sofort abgewürgt (im übrigen ein Phänomen das man in sämtlichen Arztpraxen der Welt beobachten kann von South Dakota bis zur Elfenbeinküste bis hin nach Moskau...)

Weiter gehts morgen! :D

27.2.06 13:20, kommentieren

Daily Mist V1.5

GuMo...

Zwar ein bisschen versp?tet, aber der Blog kommt! kA warum, aber das Blog hat heute in der Fr?h nicht gefunzt.

Der Weg zur Arbeit.. Wer kennt das nicht ? Die Augen so schwer wie eine amerikanische Burgerking Quadratfrau (gleich breit wie hoch) und auf der Strasse kann so sowieso keiner Autofahren ausser einem selbst.

Deswegen habe ich das schon lange aufgeben und fahre mit dem Zug zur Arbeit! Am Anfang war dies auch eine verlockende Alternative, aber inzwischen bin ich schwer am ?berlegen was das kleinere der zwei ?bel ist...

Entweder ich stecke im Berufsverkehr oder ich setze mich in einen Zug mit nervenden, schreienden, stinkenden, ?berheblichen, gro?kotzigen.... SCH?LERN!!!! Omfg... Muss ich noch mehr sagen? SCH?LER !!! 14-16 j?hrige, kleine nervende Etwasse, wo das gr?sste Problem darin besteht, in der Fr?h auszudiskutieren wie man seine Jungfr?ulichkeit verliert, welche Nagelfarbe man auflegen soll und welchen HipHopper man am "ganxtastylischsten" h?lt (allein beim Wort HipHop bekomme ich sofort Mordgel?ste, aber das Thema HipHop hebe ich mir f?r eine andere Geschichte auf *gg*).

Jedenfalls... Der Weg zum Zug ist noch relativ entspannt, wenn man mal von der unfreundlichen, h?sslichen Bedienung beim Coffee2Go-Shop absieht. Am Bahnsteig dann m?chte man nur in Ruhe seine Zigarette rauchen und seinen Kaffee trinken, doch es ist ein Ding der Unm?glichkeit. Ich sch?tze ich werde mich jetzt einfach nicht mehr waschen damit diese Biester endlich Abstand zu mir halten...

Aber irgendwann hat man auch das ?berstanden und man kommt in seiner Firma an, wo man endlich in Ruhe schlafen kann und daf?r auch noch Geld bekommt!

So, das war ein Auszug aus einem (Diens)Tag in meinem Leben!

Ich geh jetzt in meine Wochenendpause und n?chste Woche erz?hle ich euch was ?ber HipHop (muhahahahaha!).

24.2.06 10:08, kommentieren

Daily Mist V1.4

Fehlalarm wegen Freundin! Wir sind noch zusammen. Yeah! *gg*

Zumindest solange bis sie dieses Blog gefunden hat. :P

23.2.06 13:50, kommentieren

Daily Mist V1.3

GuMo...

Heute will ich von meinem Dienst?glichen Fr?hst?ckserlebnis berichten!

Nachdem ich es endlich geschafft hatte mich anzuziehen, irrte ich irgendwie halbblind in die K?che. Heeey! Toll! Kaffee ist noch da und das Brot auch schon aufgeschnitten! Ach Mist...

Kaffee ist von letzter Woche und das Brot m?chte mir eine Konversation aufzwingen... Wird glaub ich nix mit Fr?hst?ck... Aber ich kann mir ja noch immer ein Ei machen! Gut.. Also Pfanne raus, ?l rein, Ei reinschlagen, verr?hren.. Soweit die Theorie..

Die Praxis: Pfanne liegt verdreckt in der Sp?le, keine Pfannen mehr da also nehmen wir halt behelfsm?ssig einen Topf.. Mist...
?l rein, (?l habe ich komischerweise immer zuhause Oo) Ei reinschlagen, verr?hren... Tja.. Denkste! ?l rein, Ei aufgeschlagen, aufs Klo gerannt und etwas vom Vortag (ich glaube es war Schnitzl) wiedergesehn. Dieses Ei hat soooooo gestunken, Sarin-Gas ist ein laues L?ftchen dagegen!

Nun gut, denke ich mir.. Kaufen wir den Kaffee halt auf dem Weg zur Arbeit...

Vom Web zur Arbeit erz?hle ich euch morgen!

1 Kommentar 23.2.06 06:14, kommentieren

Daily Mist V1.2

GuMo...

Wo war ich stehengeblieben ? Ach ja.. Die nackte Frau... Pl?tzlich schossen mir so essentielle Fragen durch den Kopf, wie:

Bin ich tot ? Und wenn, warum muss ich dann aufs Klo ? Muss man aufs Klo wenn man tot ist ? Wo bin ich ?berhaupt ? Gibt es hier ein Klo ?

Nachdem dann mein Ged?chtnis mit der FailSafe Configuration hochgefahren ist (Name, Sprachverm?gen, Gleichgewichtssinn), kam auch langsam wieder die Erinnerung zur?ck.

Ach, die nackte Frau ist meine Freundin... Meine Freundin.. Naja, zumindest ist sie nackt...

Nach einem ausgiebigen Kratzen (wo muss ich euch hoffentlich nicht erl?utern :D), versuchte ich mich anzuziehen.. Nachdem ich draufgekommen bin, das meine Hose kein Loch f?r meinen Kopf hat und es untenrum noch immer ziemlich frisch war, schaffte ich es nach 2 Versuchen mich anzukleiden.

Morgen erz?hle ich euch von dem Versuch zu fr?hst?cken.
Bis denne!

22.2.06 07:09, kommentieren

Daily Mist V1.1

So ein Mist... Ich glaube, meine Freundin hat gerade mit mir Schluss gemacht... OberDoppelRiesenMist...

21.2.06 19:56, kommentieren

Daily Mist V1.0

GuMo...

Sofern man das an so einem Tag behaupten kann...
Ich meine, ich wache auf und... Ich bin aufgewacht, allein das ist schon schlimm genug... Nach dem t?glichen Check (2 Arme, 2 Beine, 1 Kopf --> alles da!) denke ich mir mal.. Mist!

Heute ist ja Dienstag... Dienstag !!!! Das sagt doch schon alles... Dienstag ist der schlimmste Tag der Woche.. Nicht gerade am Anfang, aber auch nicht in der Mitte und schon gar nicht am Ende.. Dienstag eben.. Mist...

Wo bin ich ?berhaupt ? N?chstes Problem... Ged?chtnis und Orientierungssinn hochfahren ---> Fatal Error, no information available! ... Mist ... Sehen wir uns halt mal um!

Gut.. Die Augen funktionieren noch... aahaaa ! Ich liege in einem Bett, nja, das ist ja schon mal was! Hmm.. Da liegt eine nackte Frau neben mir... Ged?chtnis ? --> noch offline.. Mist!

Wie es weitergegangen ist erfahrt ihr morgen!

21.2.06 07:43, kommentieren